SpektroChrom mini
Dieses Modell eignet sich als ständiger Begleiter.




Wer die SpektroChrom-Methode kennt, entwickelt mitunter das Bedürfnis, auch unterwegs die SpektroChrom-Farben erzeugen zu können. Außerdem gibt es auch Anwendungen, bei denen die großflächige Lichtstreuung nicht erwünscht ist, z.B. bei der Bestrahlung kleiner Areale.


Die Farbsonne
SpektroChrom mini mit den original SpektroChrom-Farbfiltern auf der Basis der Mini-Maglite®-Taschenlampe ist immer dabei. Sie weist eine Reihe von Vorzügen auf: sie ist z. B. wassergeschützt, präzise aus Flugzeugaluminium gefertigt und verfügt über eine stufenlose Fokussierung. Allerdings ist sie nicht für die Daueranwendung geeignet, denn sie lässt sich NUR mit Batterien, nicht aber mit Akkus betreiben. Zudem sollte das Leuchtmittel (Birnchen) immer dann erneuert werden, wenn sich auf der Innenseite des winzig kleinen Glaskolben eine Schwärzung zeigt.





Farbsonne Spektro-Chrom mini im Set


Mini-Maglite® AA-Taschenlampe (schwarz, o. Abb.), dazu Farbfilter-Set mit 11 SpektroChrom-Farbfiltern und Filtertabelle, Streufilter, original Gummi-Filterhalterung, Tischstativ mit Klemme, linearer Polarisationsfilter und Eich-Streifen für die Ermittlung der Polarisationsebene und zwei zusätzliche Ersatzlämpchen. Ein weiteres Ersatzlämpchen befindet sich hinter der Batteriekontaktfeder der Verschlusskappe. Die Farbsonne SC mini ist in Verbindung mit dem Polarisationsfilter optimal einzusetzen, da sie frei drehbar und der Bestrahlungswinkel dadurch ebenfalls frei wählbar ist. Es handelt sich um eine Mini-Maglite®-Taschenlampe mit konventioneller Glühlampe; die Ausführung mit LED ist für die Erzeugung von SpektroChrom-Farben ungeeignet!

Preis: 169.- EUR inkl. MwSt.

Bildschirmfoto 2014-08-10 um 13.20.54



Rosco® und Roscolene® sind eingetragene Warenzeichen der Firma Roscolab Ltd., London, UK.

Mini-Maglite® ist eingetrag. Warenzeichen der Firma MAG INSTRUMENT, INC., Ontario, Calif., U.S.A.

*Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden.